Recent years have brought about an amazing uptick in international mergers and acquisitions, divestitures and companies going through major reorganizations or restructurings. But what often is a blessing for shareholders quickly turns into a nightmare for the SAP business applications. After all, major changes must be mirrored in the organization of the company, its business processes, and ultimately in the data used by, generated in and stored in its SAP systems.

For nearly 20 years, we at Datavard have been working in system landscape optimization (SLO), which is also called data management business transformation or landscape transformation. As a certified SAP partner, we have deep knowledge on implementing all types of transformation scenarios. In a new series of blog posts and webinars, we will be sharing our experiences with customers and partners.

It’s not easy to adapt SAP’s business applications to transformation requirements, such as in the carving out of a business unit. There are limited options in SAP standard. One option is to use SAP onboard functionality, and use a greenfield approach. This would mean creating new customizations, setting up new organizational units (e.g. plants and company codes), migrating open items and extending master data.

Such an approach implies waiting for a key date, like the first day of a new period or even a new fiscal year, to make the needed changes. The impact for business users of waiting is huge. Business processes are interrupted, the document flow is incomplete, a lot of data will be hard to find due to new numbers being used to record it, and reporting becomes cumbersome when doing year-to-year comparisons, for example.

A better approach is to use a landscape transformation tool that can overcome limitations by transforming existing data.

Landscape transformation means, in a nutshell:

  • No key date dependency
  • Historical data, customizing, master data and open items can be converted
  • Minimized impact on business users
  • Reporting integrity

SAP provides the SAP LT (Landscape Transformation) product that customers can either purchase from SAP or rent for the duration of the project. However, SAP LT is a toolbox that is not always easy and straightforward to use, and it covers many, but not all transformation scenarios required by customers. At Datavard, we recommend using SAP LT where possible. But bear in mind, we often face the need to extend, fine tune, refine and complement SAP LT with additional functionality or scenario-specific transformation logic.

Using proven technologies such as SAP LT and extending them with expert know-how and dedicated, specialized tool sets, transformations can be accelerated and implemented in a safe way. Such tools can help with integrating technologies such as SCM or BPC, or with business requirements such as dealing with commingled data, or the integration of data masking and scrambling.

In upcoming blog posts, we will dive deeply into different areas of transformation projects, explaining how to successfully implement transformations in complex SAP landscapes.

Upcoming topics include:

  • The intricacies of complex carve outs, such as spinning of a plant, carving out a division and dealing with commingled data.
  • Setting up transformations including all major SAP business applications above and beyond ERP. CRM, SRM, SCM, BW and BPC often need to be integrated into transformation scenarios.
  • The major differences in implementations between scenarios involving divestiture, company reorganization and M&A.
  • How to use data harmonization to become more agile, reduce costs and improve your business processes.

like it? share it!

#Blogtitle

Heidelberg, 19. Juni 2019 – Am 26. Juni 2019 ist es wieder soweit: Die Datavard AG veranstaltet ihren diesjährigen Innovation Circle in der Heidelberger Print Media Academy, Level 12. Kunden, Partner und Experten von Datavard und BARC sprechen im Rahmen der Veranstaltung von 9:00 bis 18:00 Uhr darüber, wo SAP-Anwenderunternehmen ...
Kapitalerhöhung sichert Software- und Beratungsunternehmen strategisches Wachstum Heidelberg, 10. September 2019 – Die Beteiligungsgesellschaft Marondo Capital investiert in den Datenmanagement-Experten Datavard. Der Finanzinvestor steigt im Rahmen einer Kapitalerhöhung in das IT-Unternehmen ein. Über die Höhe des Investments wurde Stillschweigen vereinbart. Die Beteiligung ermöglicht es Datavard, die strategische Unternehmensentwicklung zu ...
Life at Datavard
Heidelberg / Irving (Texas, USA), 26. September 2019 – Datavard hat seine erste Akquisition in den USA realisiert. Die Datenmanagement-Experten haben einen amerikanischen Spezialisten für SAP-zertifizierte SLO-Projekte (System Landscape Optimization) übernommen. Mit der Akquisition von Formbit aus Irving (Texas, USA) baut Datavard seine Marktposition als einer der führenden Anbieter ...
Life at Datavard
Heidelberg / Stuttgart, 30. Oktober 2019 – Das Software- und Beratungsunternehmen Datavard lädt Interessenten und Kunden zum Innovation Circle am 7. November 2019 ein. Im Fokus des Innovationsforums stehen neue Wege mit Business Intelligence und Analytics. Unternehmen, die Daten richtig und schnell nutzen, haben einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Mit Predictive Analytics, ...
BI und Analytics
Life at Datavard
Der Aufsichtsrat der Datavard AG hat Peter Kuhl mit Wirkung zum 1. Januar 2020 in den Vorstand berufen. Der 59-Jährige ist als Finanzvorstand (CFO) für die Bereiche Finanzen und Controlling verantwortlich und bildet gemeinsam mit CEO Gregor Stöckler das neue Vorstandsteam.
Life at Datavard
Google gab vor kurzem ein „Cloud Acceleration Program“ bekannt. Dessen Ziel ist es, SAP-Anwenderunternehmen erfolgreich auf ihrem Weg in die Cloud zu begleiten. Am Cloud Acceleration Program nimmt auch das Heidelberger Softwareunternehmen Datavard – gemeinsam mit ausgewählten globalen Beratungs- und innovativen Technologieanbietern aus dem SAP-Ökosystem – teil. Mithilfe von Datavard ...
Cloud
Datavard Glue
Heidelberg, 19. Dezember 2019 – Microsoft hat Datavard als Preferred Partner in das „Fast Forward Programm“ aufgenommen Microsoft würdigt so das Angebot und die Kompetenz von Datavard für die Integration von SAP-Lösungen und der Cloud-Computing-Plattform Microsoft Azure. Damit gehört das Heidelberger Software- und Beratungsunternehmen zum exklusiven Netzwerk und den Top-Partnern ...
Der Aufsichtsrat der Datavard AG hat Peter Kuhl mit Wirkung zum 1. Januar 2020 in den Vorstand berufen. Der 59-Jährige ist als Finanzvorstand (CFO) für die Bereiche Finanzen und Controlling verantwortlich und bildet gemeinsam mit CEO Gregor Stöckler das neue Vorstandsteam.
Zum Jahresanfang trifft sich die SAP-Community traditionell auf den DSAG-Technologietagen. So auch in diesem Jahr, 2.500 SAP-Anwender fanden sich am 11. und 12. Februar 2020 im Congress Center Mannheim ein. Das Gesprächsthema Nummer eins war die Migration auf SAP S/4HANA und die Wartungsverlängerung der SAP Business Suite 7. Am ...
DSAG
Der Aufsichtsrat der Datavard AG hat Peter Kuhl mit Wirkung zum 1. Januar 2020 in den Vorstand berufen. Der 59-Jährige ist als Finanzvorstand (CFO) für die Bereiche Finanzen und Controlling verantwortlich und bildet gemeinsam mit CEO Gregor Stöckler das neue Vorstandsteam.
Heidelberg, 14. Mai 2020 – Silke Richter ist neue Global Vice President Human Resources (HR) beim Software- und Beratungsunternehmen Datavard AG. Als globale Personalleiterin ist sie HR Business Partner für die Regionen Europa und Amerika und verantwortet die weltweiten HR Services. „Silke Richter ist sowohl strategische HR Business Partnerin als auch ...
Life at Datavard
Neue Partnerschaft für selektive SAP S/4HANA-Transformationen: Heidelberg, 19. Juni 2020 – Das Software- und Beratungsunternehmen Datavard und die Unternehmensberatung ConVista Consulting AG haben eine Partnerschaft vereinbart. Kunden, die die SAP S/4HANA-Transformation angehen, sollen so schneller und sicherer zum Ziel gebracht werden.
Datavard
Partner
S/4HANA
Heidelberg, 20. Juli 2020 – Das Software- und Beratungsunternehmen Datavard AG hat seinen Aufsichtsrat neu besetzt. Auf der Hauptversammlung der Datavard AG am 16. Juli 2020 wurde Prof. Dr. Markus Schwarz in den Aufsichtsrat gewählt. „Wir freuen uns sehr, mit Markus Schwarz einen SAP-Experten mit für das Unternehmen unschätzbar wertvollem ...
Datavard
Life at Datavard
Heidelberg, 21. Juli 2020 – Das Software- und Beratungsunternehmen Datavard AG organisiert den nächsten Event der Veranstaltungsreihe „Datalicious Tour“: Diesmal zum Thema Data Warehouse Transformation. Am 30. Juli 2020 findet das Ganze auf einer virtuellen, innovativen Veranstaltungsplattform statt. Auftakt bietet eine Keynote mit Gregor Stöckler und Petra Pirron, danach ...
Frankfurter Allgemeine Zeitung, Montag 24. August 2020, Rubrik Unternehmen - Mensch und Wirtschaft. Welche Daten sind Montags wichtig? Warum diese Frage nicht nur entscheidend für ein Projekt bei Porsche war, sondern auch für die weitere Entwicklung für Datavard, lesen Sie im aktuellen Artikel aus der FAZ vom 24.08.2020. 
Datavard
Datenmanagement
News
Heidelberg, 05. Oktober 2020 – „Zukunft mit Weitsicht! Nachhaltig gewinnt“. Das ist das Motto, mit dem die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) vom 12. bis zum 16. Oktober 2020 in die Zukunft blickt. In diesem Zeitraum nämlich findet die DSAG LIVE statt, die virtuelle Alternative zum DSAG Jahreskongress 2020, der wegen ...
BI und Analytics
Cloud
Datavard
Outboard Datafridge
S/4HANA
Transformation
Transformation & SLO
Neue Partnerschaft für selektive SAP S/4HANA-Transformationen: Heidelberg, 19. Juni 2020 – Das Software- und Beratungsunternehmen Datavard und die Unternehmensberatung ConVista Consulting AG haben eine Partnerschaft vereinbart. Kunden, die die SAP S/4HANA-Transformation angehen, sollen so schneller und sicherer zum Ziel gebracht werden.
Partner
Partnership
S/4HANA
Heidelberg, 07. Dezember 2020 – Die Migration auf S/4HANA ist für SAP-Anwenderunternehmen unumgänglich. Aber wie sieht dieser Weg aus? Dafür gibt es mehrere Ansätze und die Entscheidung ist keine einfache. Die Arbeitsgruppe „SAP S/4HANA Selective Data Transition Engagement“ bietet SAP-Kunden gemeinsame Standards, Methoden und Prozesse für individuelle und sichere Migrationswege ...
News
S/4HANA
Transformation
SAP Migrationen stellen Unternehmen vor große Herausforderungen. Datavard und Partner Syntax wollen durch ihre Zusammenarbeit besonders Kunden aus dem Mittelstand unterstützen, Transformationen erfolgreich und stressfrei zu meistern. Wie die beiden IT-Dienstleister dabei vorgehen und welche Vorteile das für SAP-Anwenderunternehmen bringt haben Syntax CEO Ralf Sürken und Datavard CEO Gregor ...
Partnership
Transformation
Ab dem 25. Januar 2021 gibt die vierte IT-Onlinekonferenz kompakte Antworten auf brennende Fragen zu den Themen SAP S/4HANA-Umstieg und Digitale Transformation. Datavard ist Teil des Programms – in einem Expertentalk geben Götz Lessmann und Ben MacDermott Einblicke in verschiedene, laufende S/4-Projekte und zeigen, wie ein modulares Toolset SAP-Kunden ...
Event
News
S/4HANA
Transformation
Heidelberg, 21. Januar 2021 – Die Datavard AG hat das Jahr 2021 mit einer guten Tat begonnen. Die IT-Experten haben Spenden im Gesamtwert von 3.480 Euro an die gemeinnützige Black Jaguar Foundation übergeben. Der Spendenerlös stammt aus einer standortübergreifenden Weihnachtsaktion im letzten Jahr. Traditionell beendet die Datavard AG ein Jahr ...
CSR
Life at Datavard
News
Heidelberg, 26. Januar 2021 – Die Datavard AG ist bei den DSAG Technologietagen 2021 dabei. Unter dem Motto „Hyperchange! – IT in der neuen Realität“ findet das Branchentreffen am 3. und 4. Februar 2021 wie auch der Jahreskongress im vergangenen Herbst erstmals online statt. Interessierte SAP-Nutzer können sich am virtuellen ...
Das Topmanagement vieler Unternehmen unterschätzt noch immer die Bedeutung der Firmendaten für Gesamtstrategie und Geschäftserfolg. Im Interview mit der Computerwoche erläutert Datavard CEO Gregor Stöckler warum - und wie Sie es besser machen.
Data Management
Datenmanagement
News
Pandemie als Treiber der Digitalisierung und für mehr Nachhaltigkeit Dass die Digitalisierung auf der Agenda beinahe aller Unternehmen steht wissen wir nicht erst seit heute. Und auch die Tatsache, dass die COVID-19-Pandemie die Digitalisierung in den meisten Unternehmen beschleunigt und auch so manchen Prozess überholt hat, ist keine News. Was ...
CSR
Life at Datavard
News
Heidelberg, 11. März 2021. Mit OutBoard bietet das Heidelberger SAP-Software- und Beratungsunternehmen Datavard eine effiziente Lösung für die Analyse und automatisiertes Housekeeping sämtlicher SAP-Daten. Damit können SAP-Kunden den Umfang ihrer Datenbanken bis zu 50 Prozent reduzieren, zukünftiges Datenwachstum verlangsamen, die Systemleistung verbessern und intelligente Analysen mit historischen Daten ermöglichen ...
Datavard OutBoard
Datavard OutBoard
News
OTB ERP
Das Topmanagement vieler Unternehmen unterschätzt noch immer die Bedeutung der Firmendaten für Gesamtstrategie und Geschäftserfolg. Im Interview mit der Computerwoche erläutert Datavard CEO Gregor Stöckler warum - und wie Sie es besser machen.
Data Management
News
Heidelberg, Deutschland - April 12, 2021. Datavard gibt bekannt, dass seine Lösung Datavard Glue™ 2102 die SAP® -Zertifizierung für die Integration mit SAP S/4HANA® und SAP NetWeaver® erhalten hat. Die Integration hilft Unternehmen, den Datenaustausch zwischen SAP-Systemen und wichtigen Plattformen wie Microsoft Azure, Google Cloud Platform (GCP), Snowflake und Amazon ...
Datavard Glue
News
Unternehmen speichern zwar viele Daten, lassen über 90 Prozent analytisch jedoch ungenutzt. Ein Fehler, denn in Dark Data schlummert großes Geschäftspotenzial, wie Datavard-CEO Gregor Stöckler im Interview verrät.
Data Management
News
Heidelberg, Deutschland, 14. Mai 2021. Datavard's Produkt Datavard Glue™ ist jetzt auf AWS verfügbar. Datavard arbeitet mit Amazon Web Services (AWS) zusammen, um SAP-Anwenderunternehmen zu unterstützen um ihren Weg in die Cloud erfolgreich zu gestalten. Ab sofort ist die hauseigene Software von Datavard zur Integration von SAP mit Big-Data-Plattformen auf ...
Data integration
Datavard Glue
News
Das Potential von Daten wird bei Unternehmenskäufen oft unterschätzt. Dabei Sind sie ein wichtiger Treiber für Innovationen bei Fusionen und Übernahmen. Jedoch haben viele Unternehmen Probleme, die Datenflut in den Griff zu bekommen und Mehrwert zu generieren. Es fehlt häufig an sauberem Datenmanagement sowie einer Datenstrategie.
Data Management
Datenmanagement
Life at Datavard
News
Heidelberg, 20. Mai 2021 – Die Datavard AG ist sehr gut durch das Geschäftsjahr 2020 gekommen. Das Software- und Beratungsunternehmen erwirtschaftete einen Gesamtumsatz von 17,6 Millionen Euro und konnte im Vergleich zum Vorjahr um 4 Prozent zulegen. Dank eines umsichtigen Kostenmanagements lag die EBIT-Marge im hohen einstelligen Bereich. Der Ausblick ...
Life at Datavard
News