BACK

Datenmanager trifft CodeProfiler: DataVard und Virtual Forge schmieden Partnerschaft

How to get the most out of your SAP HANA

Heidelberg, 14. Mai 2014 – Das Software- und Beratungsunternehmen DataVard und der Lösungsanbieter für SAP-Sicherheit und Qualität Virtual Forge haben heute eine Partnerschaft geschlossen. Mit dieser Kooperation komplettieren beide SAP-Partner ihr mehrfach ausgezeichnetes Angebot zur Optimierung von Business Warehouses. Virtual Forge bringt dabei seinen bewährten Ansatz zur Verbesserung des Codes ein, während DataVard die Datenoptimierung in den Fokus rückt. SAP-Anwenderunternehmen, die SAP HANA nutzen oder eine Migration planen, profitieren künftig von einem Analysepaket, das sowohl die Systemperformance als auch die Sicherheit und Qualität des Codes überprüft und Optimierungsmöglichkeiten aufzeigt.

DataVard und Virtual Forge haben sich zum Ziel gesetzt, ihre Kunden auf dem Weg nach SAP HANA umfassend zu begleiten. „Mit unserer Kooperation wollen wir unsere Kunden noch besser unterstützen, alles aus ihren Systemen herauszuholen“, erläutert Dr. Markus Schumacher, CEO von Virtual Forge. Beide Kooperationspartner haben langjährige Erfahrung in der Optimierung von SAP-Systemen und bieten Lösungen zur Identifizierung und Beseitigung von System-Schwachstellen an. „Mit Virtual Forge haben wir einen Partner gefunden, der unser Leistungsangebot im Hinblick auf SAP HANA perfekt ergänzt.“, erklärt Gregor Stoeckler, Geschäftsführer von DataVard. „Wir sind nun in der Lage, SAP-Systeme ganzheitlich nach Optimierungspotenzialen zu überprüfen und automatisiert zu verbessern. Neben der Systemperformance sind auch die Sicherheit und Qualität des Codes im Fokus.“

Im Zuge der Kooperation schnüren die Partner unter anderem ein gemeinsames Lösungspaket zur Analyse von Business Warehouses, das die Analysetools beider Unternehmen kombiniert. Mit DataVard BW Fitness Test können Unternehmen Performance und Stabilität ihrer SAP-Landschaft optimieren und Auswirkungen geplanter SAP-Projekte im Vorfeld erkennen. Das von Gartner im „Cool Vendor 2013“-Bericht nominierte und von der Initiative Mittelstand mit dem Innovationspreis-IT ausgezeichnete Tool kombiniert eine automatische Tiefenanalyse mit einem Benchmarking aus 150 SAP-Systemen und gibt klare Handlungsempfehlungen. Der ebenfalls von der Initiative Mittelstand prämierte, von Gartner 2011 als „Cool Vendor“ und 2013 im „Magic Quadrant for Application Security Testing“ ausgezeichnete Virtual Forge CodeProfiler überprüft anhand einer patentierten globalen Daten-und Kontrollfluss-Analyse die Sicherheit und Qualität des ABAP-Codes. Die Scanning-Lösung integriert sich nahtlos in die Entwicklungsumgebung von SAP und ermöglicht eine Verbesserung und Korrektur des Codes auf Knopfdruck.

Neben diesem kombinierten Lösungspaket vereinbarten die Partner, auch in Zukunft ergänzende Leistungen in ihr jeweiliges Analyse-Portfolio zu integrieren. Darüber hinaus sind im Rahmen der Partnerschaft sowohl gemeinsame Kundenprojekte als auch kombinierte Informationsveranstaltungen vorgesehen.

 

Weitere Informationen zu den geplanten Veranstaltungen:

https://www.virtualforge.com/de/veranstaltungen.html

http://datavard.com/de/news-events/#events

 

Über DataVard

DataVard ist ein internationaler Anbieter von SAP-Lösungen in den Bereichen SAP-Restrukturierungen, Datenmanagement und Systemverwaltung. Die Lösungen und Services nutzen insbesondere global tätige mittelständische Unternehmen und Großkonzerne. DataVard wurde im Jahr 1998 gegründet. Das Software- und Beratungsunternehmen hat sechs Niederlassungen in Deutschland, der Slowakei, den USA und dem Vereinigten Königreich (UK).

 

Über Virtual Forge

Virtual Forge ist ein unabhängiger Anbieter von Sicherheits-, Compliance- und Qualitätsprodukten für SAP-Systeme und -Anwendungen. Wir unterstützen SAP-Kunden bei der automatischen Risikoerkennung und Fehlerkorrektur sowie bei präventiven Maßnahmen und dauerhaften Kontrollen von Risiken in der gesamten SAP-Landschaft. Unsere Kunden sind weltweit führende Unternehmen in der Automobilindustrie, Banken und Versicherungen, Chemie und Pharma, High-Tech und Elektronik, Medien und Unterhaltung, Konsumgüter, Handel, Öl und Gas und Dienstprogramme.

 

Ansprechpartner für Redaktionen
Datavard AG
Petra Pirron
Römerstr. 9
D-69115 Heidelberg
Phone: +49 6221-87331-0
Fax: +49 6221-87331-10
E-Mail: petra.pirron@datavard.com
Internet: http://www.datavard.com

PR-Agentur: Donner & Doria Public Relations GmbH
Simone Schmickl
Gaisbergstr. 16
D-69115 Heidelberg
Phone: +49 6074-7283822
Fax: +49 6221-58787-39
E-Mail: simone.schmickl@donner-doria.de
Internet: http://www.donner-doria.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *