Eine komplexe Systemlandschaft in Eigenregie zu betreiben erfordert viel Knowhow und großen Zeiteinsatz. Nur so können ungeplante Systemausfälle und zeitaufwändige Korrekturmaßnahmen vermieden werden. Doch oftmals mangelt es für eine gewissenhafte Systembetreuung einfach an der nötigen Kapazität.

Eine gute Lösung bieten unsere Managed Services, die exakt auf Ihre und die Bedürfnisse Ihrer komplexen IT-Umgebung angepasst werden können damit sie geschäftlich flexibel bleiben. Neben Supportleistungen fübernehmen wir für Sie die technische Betreuung und Überwachung Ihrer SAP-Systeme – auf Wunsch auch im 24/7-Betrieb.

Dank unserer weltweiten Präsenz mit derzeit zwei Servicezentren an den Standorten Bratislava und Singapur (Buenos Aires in Vorbereitung) bieten wir Ihnen eine professionelle und persönliche Betreuung mit schnellen Reaktionszeiten.

Ihre Vorteile

Volle Kostenkontrolle

Mit den Managed Services von DATAVARD können Sie Ihre Betriebskosten stets genau planen. Auf unsere durchdachten Prozesse können Sie sich zu 100 Prozent verlassen, so dass die Zusammenarbeit auf allen Ebenen reibungslos verläuft. Dazu gehört auch die schnelle und klare Kommunikation als eine der Stärken von DATAVARD.

Individuelle Services

Buchen Sie unsere Managed Services exakt so, wie es zu Ihren Anforderungen passt: Zeit, Verfügbarkeit, Systeme, Funktionen, remote- oder Vor-Ort, lang- oder kurzfristig – alles ist möglich. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Schnelles Onboarding

Mit Datavard können Sie nach kurzer Zeit nicht mehr unterscheiden, ob Sie mit einem internen oder externen Mitarbeiter zusammenarbeiten. Die bewährte Onboarding-Methodik von Datavard sorgt für Rekordzeiten zwischen Start und Full-Service. Sie erhalten schnell stabile und wirtschaftliche Services und profitieren von einem Programm zur kontinuierlichen Verbesserung.

Immer Top-Leistung

Unsere Experten gehen mit Leidenschaft an die Arbeit und haben Innovationen stets im Blick. So erfahren Sie unmittelbar von Neuerungen im schnelllebigen SAP-Markt. Ebenso unterbreiten wir Ihnen proaktiv Lösungsvorschläge zur weiteren Optimierung Ihrer Systeme und Betriebsprozesse.

Echte Entlastung

Datavard bringt eine umfassende Expertise rund um Funktionen und Technologien ein. Sie erhalten einen skalierbaren und flexiblen SAP-Anwendungssupport und können Ihre Ressourcen für wichtigere Aufgaben einsetzen. Gleichzeitig minimieren Sie die internen Kosten für Ihren IT-Betrieb.

Fundierte Erfahrung

Mit Datavard setzen Sie auf über 20 Jahren Erfahrung im Aufbau und Betrieb von SAP-Landschaften kombiniert mit einer gesunden Dosis Pragmatismus. Wir verstehen uns als Ihr Partner und sind stets bemüht auch das Unmögliche für Sie möglich zu machen.

Tools mit Mehrwert

Die Datavard-Tools garantieren effektive und strukturierte Managed Services rund um SAP Anwendungen sowie für Data Science. Datavard InsightsTM analysiert Datenströme, Nutzerverhalten und Systemperformance und ermöglicht Ihnen so die Optimierung Ihrer Systemressourcen. Mit Datavard Outboard HousekeepingTM automatisieren Sie Ihr Housekeeping und sparen wertvolle Zeit. Datavard ValidateTM sorgt dafür, dass Sie Updates oder Performanceoptimierungen automatisiert testen können.

Persönliche Betreuung

Datavard ist immer mit dem Herzen dabei: Nähe und eine gute persönliche Beziehung sind für uns genauso wichtig wie die Tools, mit denen Ihr Projekt den größtmöglichen Erfolg haben wird. Damit auch die Verständigung klappt, steht Ihnen immer ein Datavard-Experte zur Seite, der Ihre Sprache spricht.

Managed Services im Überblick

SAP BasisbetriebSAP Anwendungs- und ModulmanagementTicketing SupportIntelligent Data Management

Damit Ihre Systeme zuverlässig laufen, erhalten Sie auf Ihre Anforderungen abgestimmt:

  • Basis-Ressource, die skalierbar ist – vor Ort oder remote.
  • Installation, Aktualisierung, Patching, Administration, Sicherheit und Compliance, Housing der gesamten Systemlandschaft.
  • Sie erhalten die Services ad hoc oder als Komplettpaket.

Lassen Sie Ihre SAP-Anwendungen und -Module professionell managen:

  • Sie können alle oder ausgewählte SAP-Lösungen managen lassen
  • Flexible On-Demand-Lösungen, um Verbesserungen und Modifikationen nach Bedarf durchzuführen.
  • Unterstützung bei Abschlüssen (Jahr, Quartal, Monat).
  • Kontinuierliches Verbesserungsprogramm für jeden Kunden.
  • Anwendungsarchivierung und Governance als Service.

Für beide Bereiche integrieren wir auf Wunsch einen Anwendersupport:

  • Erweitert Ihren internen 24/7 IT-Support.
  • Nutzt die vorhandenen Systeme wie SAP Solution Manager und Ticketsysteme.
  • Kann remote und Vor-Ort durchgeführt werden.

SAP Daten managen und auswerten:

  • Daten zentral verwalten.
  • Über Data Mining und Machine Learning wertvolle Erkenntnisse erhalten.
  • Kosten für Ihre SAP-Daten stets optimiert.
  • SAP Daten schnell und einfach in Data Lakes oder Open Source integrieren
  • Datenmanagement auf Autopilot

Für alle Servicebereiche bieten Wir klar definierte Support-Level an. Wählen Sie zwischen silber, gold und platin und erhalten Sie die Unterstützung, die Sie und Ihr Team benötigen.
Ebenfalls in allen Bereichen enthalten ist die ständige Überwachung aller relevanten KPIs mithilfe unserer bewährten Datavard-Tools, damit Ihre Projekte auf Kurs bleiben.

Sie haben direkt konkrete Fragen, die Sie gern persönlich mit uns besprechen möchten?

Nutzen Sie unseren Rückruf-Service

Das könnte Sie auch interessieren

Reducing the footprint of BW on HANA systems When running a SAP Business Warehouse, one of the first-choices for integrating SAP with Big Data is NLS (Nearline Storage). NLS is a way to move data out of the primary database and store it in a more cost efficient, but slower ...
Archiving and Decommissioning
Business Warehouse
Cloud
Data Management
Datavard OutBoard
Goetz Lessmann
Goetz Lessmann
How to customize Business Partner screens and fields on SAP S/4HANA Due to the integration of Customer and Vendor SAP objects into one main object called Business Partner on S/4HANA, business partner is becoming unconditionally one of the most important objects across SAP. Each project, either green field (new implementation) ...
S/4HANA
Transformation & SLO
Avatar
Jan Durinda
Customer/vendor integration basics According to SAP, it is possible to move to SAP S/4HANA only having the customer/vendor integration (CVI) in place. To ensure a successful upgrade, all customers and vendors must be converted to a business partner, together with all contacts related to customers or vendors.This guide covers the ...
S/4HANA
Transformation & SLO
Avatar
Małgorzata Mironov

Whitepaper: Wie Sie passgenaue Managed Services professionell integrieren.