SAP nicht nur lokal, sondern auch in der Cloud

Gewinnen Sie mehr Agilität und profitieren Sie von einer besseren Integration von SAP in der Cloud. Endlich übergreifend arbeiten – wir machen Ihnen den Einstieg jetzt ganz einfach.

Kommen Sie in vier gezielten Schritten mit den Experten von Datavard und Microsoft durch einen methodischen, bewährten Prozess zum Festpreis in die Cloud.

Umzug der SAP Systeme in die Cloud leicht gemacht

Wer geschäftskritische ERP-Anwendungen zukunftsfähig, transparent und sicher betreiben will, kommt heute an der Cloud nicht mehr vorbei. Neben Flexibilität und Skalierbarkeit sprechen noch eine Reihe weiterer Gründe gegen die reine On-Premise Strategie. So bringt On-Preminse beispielsweise die zusätzliche Anschaffung von Dev. / QA und Sandboxsystemen mit sich und erfordert anspruchsvolles Sizing – verbunden mit dem Risiko von niedriger Auslastung im späteren Betrieb. Vor dem Beginn der Transformation – ob auf S/4HANA oder auch BW on HANA oder BW/4 – sollte ein möglicher Umzug der SAP-Systeme in die Cloud geprüft werden: Wie wirkt sich der Betrieb Ihrer SAP-Systeme für Sie aus? Können Sie Vorteile wie geringere TCO, mehr Agilität, Leistung und Sicherheit für sich nutzen und wie sieht eine passende Architektur eigentlich aus? Es gibt viel zu beachten.

Unser Angebot “Rapid Package für SAP Migration in der Cloud:

Gemeinsam mit Microsoft möchten wir Ihnen Ihren Weg in die Azure Cloud erleichtern. Im Rahmen des Angebots können Sie jetzt für kurze Zeit Ihre geplante Zielarchitektur in einer sicheren Pilotumgebung testen. Unsere Experten erarbeiten mit Ihnen passgenaue Szenarien und nach der Teststellung besprechen wir gemeinsam die Ergebnisse und legen auf der Basis der Erkenntnisse die Roadmap für den Umstieg fest. Einfacher, günstiger und risikofreier war der Umstieg in die Cloud noch nie.

Rapid-Package Leistungen

  1. Envisioning: Definition der SAP-Komponente, die am ehesten für die Migration in die Cloud geeignet ist.
  2. Experiencing: Definition der Zielarchitektur
  3. Implementierung mit Migration: Migration der Komponente nach Azure:
    a)  Migration einer ersten Pilotumgebung​
    b) Migration einer ersten HANA-Pilotumgebung
    bis 512GB RAM
  4. Roadmap: Blick auf die Pilotergebnisse und Planung für
    nächste Komponenten

Starke Leistungen für Sie:

Unser paketiertes Angebot umfasst nicht nur das Envisioning sowie Experiencing und Implementing plus Roadmap mit Planung der nächsten Schritte,  sondern enthält auch Microsoft Azure-Guthaben im Wert von 25.000 Euro über 12 Monate.

Sprechen Sie uns direkt an – über den Chat oder unser Kontaktformular – und sichern Sie sich eines der limitierten Pakete zum Fixpreis von 50K um die Azure-Cloud zu testen.

Sie haben direkt konkrete Fragen, die Sie gern persönlich mit uns besprechen möchten?

Nutzen Sie unseren Rückruf-Service

Das könnte Sie auch interessieren

Recent years have brought about an amazing uptick in international mergers and acquisitions, divestitures and companies going through major reorganizations or restructurings. But what often is a blessing for shareholders quickly turns into a nightmare for the SAP business applications. After all, major changes must be mirrored in the ...
Transformation & SLO
Goetz Lessmann
Goetz Lessmann
In my last blog post I presented an overview of System Landscape Optimization (SLO) and how it supports business transformation. I walked through some of opportunities and potential benefits of using SAP LT (Landscape Transformation) including flexible golive dates, conserving the integrity of SAP data, and minimizing the impact of a ...
Transformation & SLO
Goetz Lessmann
Goetz Lessmann
In this fourth installment of my blog series about SLO (System Landscape Optimization), I will describe  how to handle organizational changes using the Company Code Merge approach.  So far, I’ve discussed the use and benefits of using SLO tools and methods for carve-outs and carve-ins when companies are involved in Divestitures or Mergers ...
Transformation & SLO
Goetz Lessmann
Goetz Lessmann
Neue Partnerschaft für selektive SAP S/4HANA-Transformationen: Heidelberg, 19. Juni 2020 – Das Software- und Beratungsunternehmen Datavard und die Unternehmensberatung ConVista Consulting AG haben eine Partnerschaft vereinbart. Kunden, die die SAP S/4HANA-Transformation angehen, sollen so schneller und sicherer zum Ziel gebracht werden.
Datavard
Partner
S/4HANA
Heidelberg, 14. Mai 2020 – Silke Richter ist neue Global Vice President Human Resources (HR) beim Software- und Beratungsunternehmen Datavard AG. Als globale Personalleiterin ist sie HR Business Partner für die Regionen Europa und Amerika und verantwortet die weltweiten HR Services. „Silke Richter ist sowohl strategische HR Business Partnerin als auch ...
Life at Datavard
Der Aufsichtsrat der Datavard AG hat Peter Kuhl mit Wirkung zum 1. Januar 2020 in den Vorstand berufen. Der 59-Jährige ist als Finanzvorstand (CFO) für die Bereiche Finanzen und Controlling verantwortlich und bildet gemeinsam mit CEO Gregor Stöckler das neue Vorstandsteam.
SAP S/4HANA – Wie kann man Altsysteme endgültig abschalten? Ein Expertentalk mit Götz Lessmann und Helge Sanden vom IT-Onlinemagazin Egal ob Selektive Migration oder Neuimplementierung – nach erfolgreichem Umstieg auf S/4HANA werden Systeme oft noch Jahre weiter betrieben. Sei es, um auf Altdaten zugreifen zu können, die aus rechtlichen Gründen zum ...
Datavard OutBoard
Migrationen
Outboard Datafridge
S/4HANA
Speaker: Helge Sanden,
Speaker: Goetz Lessmann
BI-Tools bieten nahezu Echtzeit-Berichtsfunktionen und helfen, Analysedaten in anschaulicher und damit leicht verständlicher Form darzustellen. Bei den unzähligen BI-Tools auf dem Markt ist es allerdings schwierig, die passende für die jeweiligen Anforderungen zu identifizieren, denn jedes Tool hat seine spezifischen Funktionen. Welche Vor- und Nachteile bieten also die einzelnen Lösungen? Und ...
Speaker: Svenja Honselmann
Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Unternehmen heute erfolgreich ihre Geschäftsdaten für die Digitalisierung vorbereiten. Präzises Datenmanagement senkt die Kosten und verbessert die Datenqualität. Erfahren Sie, wie Sie Daten aus verschiedenen Quellen integrieren, das Potenzial ihrer Daten freisetzen und so ein wirklich intelligentes Unternehmen schaffen. Und sich dadurch einen ...
BI und Analytics
Datenmanagement
Speaker: Andreas Laux
Komplexe Transformationsprojekte beschäftigen alle Unternehmen und oft besteht die größte Schwierigkeit darin, dass Sie beim Betrachten Ihrer SAP Landschaft den Überblick über Status, Datenmengen, Zusammenhänge und Abhängigkeiten zwischen Systemen und Daten verloren haben. Vom Wechsel auf S/4HANA, die Umsetzung und Integration von Big Data Projekten, den Wechsel in die Cloud ...
Migrationen
S/4HANA
Transformation
Speaker: Goetz Lessmann
Learn how Datavard Glue can open your SAP system to modern advanced analytics. Make big data informed decisions for your business strategy "Tomorrow". Understand why you need a data driven strategy Key challenges of SAP data integration Example Use Case Watch the webinar on demand right away Das könnte Sie auch ...
BI und Analytics
Datavard Glue
SAP and Big Data
Speaker: Tara Callaghan
Date: Wednesday, April 8th, 2020 Time: 11:00 - 11:45 CET   Data is one of the most valuable resources for organizations. High-quality data ensures that processes run smoothly and is key to developing products, better serving customers or making strategic business decisions.  The vast amount of data that companies need to ...
BI und Analytics
Datavard Glue
SAP and Big Data
Speaker: Barrett Conway
Roman Broich, Cloud Solution Architect bei Microsoft, spricht mit Datavard über Beweggründe und Möglichkeiten, Ihr SAP-System in die Cloud zu migrieren. Gewinnen Sie mehr Agilität und profitieren Sie von einer besseren Integration von SAP mit anderen Services in der Cloud. Schauen Sie sich das Interview jetzt an und erfahren Sie ...
Cloud
Migrationen
Speaker: Roman Broich
Viele Kunden haben die Umstellung auf BW 7.5 auf HANA vollzogen und stehen nun vor der Herausforderung, auf BW/4HANA umzusteigen. Dieser Schritt ist jedoch mehr als ein Upgrade, er ist eine Migration. Erfahren Sie in unserer Espresso-Reihe zum Thema BitesizeBW, wie Sie Ihr Vorhaben in 3 Schritten zum Erfolg führen ...
Business Warehouse
BW und BW/4HANA
Migrationen
Speaker: Declan McNeela
Viele Kunden haben die Umstellung auf BW 7.5 auf HANA vollzogen und stehen nun vor der Herausforderung, auf BW/4HANA umzusteigen. Dieser Schritt ist jedoch mehr als ein Upgrade, er ist eine Migration. Erfahren Sie in unserer Espresso-Reihe zum Thema BitesizeBW, wie Sie Ihr Vorhaben in 3 Schritten zum Erfolg führen ...
Business Warehouse
BW und BW/4HANA
Migrationen
Viele Kunden haben die Umstellung auf BW 7.5 auf HANA vollzogen und stehen nun vor der Herausforderung, auf BW/4HANA umzusteigen. Dieser Schritt ist jedoch mehr als ein Upgrade, er ist eine Migration. Erfahren Sie in unserer Espresso-Reihe zum Thema BitesizeBW, wie Sie Ihr Vorhaben in 3 Schritten zum Erfolg führen ...
Business Warehouse
BW und BW/4HANA
Migrationen
Session 1 im Rahmen unserer Webinar-Serie zum Analytics Lifecycle. Wir möchten Ihnen Entscheidungskriterien aufzeigen und Strategien vorstellen, die Ihnen bei der Wahl des passenden BI-Tools helfen sollen. Wir stellen dabei Microsoft Power BI und SAP Analytics Cloud gegenüber und betrachten Vor-und Nachteile aus User-Sicht. (Auf Englisch).
BI und Analytics
Speaker: Andreas Laux,
Speaker: Svenja Honselmann
"Auf einen Streich: Wie Sie die Business Transformation in SAP erfolgreich meistern." Expert-Talk mit Helge Sanden und Goetz Lessmann Dienstag, 16. Juni 2020 um 10:30 Uhr CET Der digitale Wandel ist in vollem Gange – Die Geschwindigkeit, mit der sich Ihr Unternehmen verändert, nimmt von Jahr zu Jahr zu - Unternehmen müssen ...
Transformation
Transformation & SLO
Speaker: Goetz Lessmann,
Speaker: Helge Sanden
In der Session 2 im Rahmen unserer Webinar-Reihe zum Analytics Lifecycle beschäftigen wir uns mit dem Thema "Datenverbindungen und Datengewinnung" und geben Ihnen Einblicke in die Voraussetzungen, Vorteile und Einschränkungen am Beispiel der beiden Tools Microsoft Power BI und SAP Analytics Cloud (auf Englisch).
BI und Analytics
SAP and Big Data
Speaker: Svenja Honselmann,
Speaker: Nishtha Matta
Session 3 im Rahmen unserer Webinar-Serie zum Analytics Lifecycle geht es diesmal um Datenmodellierung und -vorbereitung. Wir zeigen auf, wie verschiedene Datentypen (strukturierte, unstrukturierte, aggregierte usw.) zusammen verwendet werden können, um Datenmodelle zu entwickeln, die für die Erstellung von Berichten und Dashboards verwendet werden können. (Auf Englisch).
BI und Analytics
SAP and Big Data
Speaker: Svenja Honselmann,
Speaker: Nishtha Matta
Neue Geschäftsmodelle und Regularien stellen Energieversorger durch steigende Datenmengen vor neue Herausforderungen. So auch den südwestdeutschen Energieversorger badenova: Bedingt durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten waren die Verwaltungsdaten auf eine Größe von 10 TB angewachsen. Allein die Simulationsdaten für die Verbrauchsabrechnung hatten bereits rund ein Drittel der Systemgröße belegt. Um das Datenvolumen ...
Datavard sichert erfolgreich die Daten in diesem anspruchsvollen Projekt Telstar ist ein globales Unternehmen der Pharmazeutischen Industrie mit Sitz in Spanien. Sein Portfolio umfasst die Entwicklung und Konstruktion von High-Tech-Anlagen und Projektlösungen ebenso wie Life Science Engineering, Konstruktion, Beratung und Validierungsprojekte. Nachdem sich das Unternehmen entschlossen hatte, eine Geschäftssparte aufzugeben ...
Shell und Datavard gelingt die direkte Migration archivierter Daten Das Energieunternehmen Shell betreibt eines der größten SAP BW-Systeme weltweit zum Speichern und Auswerten von Geschäfts- und Finanzdaten. Aufgrund rechtlicher Vorgaben müssen einige Daten zehn Jahre und länger aufbewahrt werden. Dadurch wuchsen die Daten von Shell exponentiell. Ein von Datavard durchgeführter System-Check ...

Datavard Blog-Newsletter
Bleiben Sie informiert

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Blog-Newsletter und erhalten Sie wertvolle Tips, Tricks und Expertenwissen zu den Themen SAP-Transformationen, SAP-Datenmanagement, Cloud-Migration, TCO Reduction, Data Lifecycle Management und vielem mehr.