Heidelberg / Stuttgart, 30. Oktober 2019 – Das Software- und Beratungsunternehmen Datavard lädt Interessenten und Kunden zum Innovation Circle am 7. November 2019 ein.

Im Fokus des Innovationsforums stehen neue Wege mit Business Intelligence und Analytics.

Unternehmen, die Daten richtig und schnell nutzen, haben einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Mit Predictive Analytics, Machine Learning oder Künstlicher Intelligenz (KI) ergeben sich ganz neue Anwendungsszenarien. Dazu bedarf es sicherer und konsistenter Daten aus verschiedenen SAP- und Nicht-SAP-Systemen. Kurzum: Ein intelligentes Datenmanagement bildet die Grundlage für Innovation und Wachstum.

Die Spezialisten für Datenmanagement und Transformation wollen auf dem Datavard Innovation Circle die Anwender auf neue Wege bringen. Auf dem Forum haben die Teilnehmer die Möglichkeit, wertvolle Einblicke zu gewinnen, mit denen sie Ihr Business voranbringen können, und sich mit ausgewiesenen Experten für Business Intelligence (BI) und Analytics auszutauschen.

Das Forum wird Andreas Laux, Global VP Professional Services bei Datavard, mit einem Impulsvortrag „Daten in der digitalen Welt, Freund oder Feind? Finden Sie Ihre Datenstrategie“ eröffnen. Anschließend klärt Jacqueline Bloemen, Senior Analystin vom Business Application Research Center (BARC) die Anwenderunternehmen auf, wie diese „die Reise vom Data Warehouse zum Daten getriebenen Unternehmen“ gestalten können. Datavard-CTO Götz Lessmann zeigt, wie Unternehmen mehr aus ihren SAP-Daten machen können. Und Rolf Hemmrich, Abteilungsreferent IT Organisation Data Warehouse bei der Andreas Stihl AG & Co. KG, teilt seine Erfahrungen, wie der operative Betrieb und Innovation unter einen Hut gebracht werden können. Zum Abschluss gibt es eine Paneldiskussion über „Big Data: Wunsch oder Wirklichkeit?“.

Das Datavard Innovation Circle findet am Donnerstag, 7. November 2019 von 10.00 bis 16.30 Uhr im Goldbergwerk in Fellbach bei Stuttgart statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

 

Ansprechpartner für Redaktionen
Datavard AG
Carola Sattler
Rudolf-Diesel-Str. 9
D-69115 Heidelberg
Phone: +49 6221-87331-0
Fax: +49 6221-87331-10
E-Mail: carola.sattler@datavard.com
Internet: http://www.datavard.com

PR-Agentur: Donner & Doria Public Relations GmbH
Peter Verclas
Bergheimer Str. 104
D-69115 Heidelberg
Phone: +49 6221-43550-11
Fax: +49 6221 43550-99
E-Mail: peter.verclas@donner-doria.de
Internet: http://www.donner-doria.de

Datavard Blog-Newsletter
Bleiben Sie informiert

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Blog-Newsletter und erhalten Sie wertvolle Tips, Tricks und Expertenwissen zu den Themen SAP-Transformationen, SAP-Datenmanagement, Cloud-Migration, TCO Reduction, Data Lifecycle Management und vielem mehr.

Das könnte Sie auch interessieren

#News

Heidelberg, 19. Juni 2019 – Am 26. Juni 2019 ist es wieder soweit: Die Datavard AG veranstaltet ihren diesjährigen Innovation Circle in der Heidelberger Print Media Academy, Level 12. Kunden, Partner und Experten von Datavard und BARC sprechen im Rahmen der Veranstaltung von 9:00 bis 18:00 Uhr darüber, wo SAP-Anwenderunternehmen ...
Kapitalerhöhung sichert Software- und Beratungsunternehmen strategisches Wachstum Heidelberg, 10. September 2019 – Die Beteiligungsgesellschaft Marondo Capital investiert in den Datenmanagement-Experten Datavard. Der Finanzinvestor steigt im Rahmen einer Kapitalerhöhung in das IT-Unternehmen ein. Über die Höhe des Investments wurde Stillschweigen vereinbart. Die Beteiligung ermöglicht es Datavard, die strategische Unternehmensentwicklung zu ...
Life at Datavard

Lust auf eine Karriere bei Datavard?

Jetzt Stellenangebote anschauen - die nächste Herausforderung wartet schon