Für die Aufbewahrung historischer Geschäftsdaten existieren klare gesetzliche Vorgaben. Leider ist die praktische Umsetzung dieser Anforderungen schwierig, und viele der empfohlenen Lösungsansätze – etwa der Weiterbetrieb von Altsystemen als virtuelle Instanz – sind teuer und oftmals nicht konform mit geltenden Prüfungs-Anforderungen.

Mit DataFridgeTM bieten wir Ihnen ein toolgestütztes Verfahren für die kostengünstige und rechtssichere Aufbewahrung Ihrer SAP- und Nicht-SAP-Systeme und Daten – ohne dass zusätzliche Hardware benötigt wird.

Datavard DataFridge

OutBoard DataFridgeTM ist eine schlanke Lösung für die Stilllegung von Altsystemen. Es unterstützt die Massenarchivierung und verschiebt Ihre nicht mehr benötigten Daten in eine kostengünstige Speicherlösung – inklusive Legal Hold, Data Destruction und flexiblem Zugriff auf die Daten.

Wir empfehlen zum Speichern der Daten die Verwendung von kostengünstigen cloudbasierten Angeboten. DataFridge unterstützt jedoch auch andere On Premise- und Cloud-Plattformen.

Ihre Altdaten sind über eine SAP-Benutzeroberfläche zugänglich und somit für die Anwender einfach einsehbar. So können Sie jederzeit und bequem Altdaten durchsuchen, anzeigen, exportieren und analysieren, etwa im Fall einer Betriebsprüfung.

DataFridgeTM ermöglicht Ihnen zudem die Festlegung individueller Aufbewahrungsregeln in Abhängigkeit vom Dokumententyp. Dadurch werden nicht mehr benötigte Daten bei Erreichen der Aufbewahrungsfrist automatisch aus Ihrem System gelöscht und Ihre Speicherkosten können im Rahmen gehalten werden.

Image Subtitle

Warum Sie Ihre Altsysteme stilllegen sollten

Funktionen 

  • Daten-Extraktion aus Ihren Altsystemen
  • Aufbewahrung Ihrer Altdaten auf kostengünstigen Speichermedien (z.B. Data Lakes in der Cloud)
  • automatische Datenlöschung nach Ablauf von Aufbewahrungsfristen
  • „Legal Hold“-Szenario
  • rechtssichere Archivierung
  • Datenbrowser zum Zugriff auf alle Archivobjekte
  • Unterstützung von WORM-Speichermedien
  • Daten-Verschlagwortung und Klassifizierung beim Import
  • Dashboards und Auswertungen über SAP BW oder 3rd-Party-Frontend-Lösungen

Ihre Vorteile

Minimize risk

Do not risk downtimes
with technology
that is no longer supported
Save on resources

Minimize the effort of your Basis team
Implement GDPR

Be prepared for audits by
setting your own retention
rules and legal holds.
User friendly

Browse and display the
legacy data in a familiar
front-end. Your end users
will not feel the difference
No extra systems needed

Use your existing NetWeaver
platform for decommissioning
Cut costs with a data lake

Archive your data in a data lake and save up to 80% of storage costs

Sie haben direkt konkrete Fragen, die Sie gern persönlich mit uns besprechen möchten?

Nutzen Sie unseren Rückruf-Service

Das könnte Sie auch interessieren
Outboard DataFridge

Heidelberg, 19. Juni 2019 – Am 26. Juni 2019 ist es wieder soweit: Die Datavard AG veranstaltet ihren diesjährigen Innovation Circle in der Heidelberger Print Media Academy, Level 12. Kunden, Partner und Experten von Datavard und BARC sprechen im Rahmen der Veranstaltung von 9:00 bis 18:00 Uhr darüber, wo SAP-Anwenderunternehmen ...
Kapitalerhöhung sichert Software- und Beratungsunternehmen strategisches Wachstum Heidelberg, 10. September 2019 – Die Beteiligungsgesellschaft Marondo Capital investiert in den Datenmanagement-Experten Datavard. Der Finanzinvestor steigt im Rahmen einer Kapitalerhöhung in das IT-Unternehmen ein. Über die Höhe des Investments wurde Stillschweigen vereinbart. Die Beteiligung ermöglicht es Datavard, die strategische Unternehmensentwicklung zu ...
Life at Datavard
SAP S/4HANA – Wie kann man Altsysteme endgültig abschalten? Ein Expertentalk mit Götz Lessmann und Helge Sanden vom IT-Onlinemagazin Egal ob Selektive Migration oder Neuimplementierung – nach erfolgreichem Umstieg auf S/4HANA werden Systeme oft noch Jahre weiter betrieben. Sei es, um auf Altdaten zugreifen zu können, die aus rechtlichen Gründen zum ...
Datavard OutBoard
Migrationen
Outboard Datafridge
S/4HANA
Speaker: Helge Sanden,
Speaker: Goetz Lessmann
Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Unternehmen heute erfolgreich ihre Geschäftsdaten für die Digitalisierung vorbereiten. Präzises Datenmanagement senkt die Kosten und verbessert die Datenqualität. Erfahren Sie, wie Sie Daten aus verschiedenen Quellen integrieren, das Potenzial ihrer Daten freisetzen und so ein wirklich intelligentes Unternehmen schaffen. Und sich dadurch einen ...
BI und Analytics
Datenmanagement
Speaker: Andreas Laux
Komplexe Transformationsprojekte beschäftigen alle Unternehmen und oft besteht die größte Schwierigkeit darin, dass Sie beim Betrachten Ihrer SAP Landschaft den Überblick über Status, Datenmengen, Zusammenhänge und Abhängigkeiten zwischen Systemen und Daten verloren haben. Vom Wechsel auf S/4HANA, die Umsetzung und Integration von Big Data Projekten, den Wechsel in die Cloud ...
Migrationen
S/4HANA
Transformation
Speaker: Goetz Lessmann
Viele Kunden haben die Umstellung auf BW 7.5 auf HANA vollzogen und stehen nun vor der Herausforderung, auf BW/4HANA umzusteigen. Dieser Schritt ist jedoch mehr als ein Upgrade, er ist eine Migration. Erfahren Sie in unserer Espresso-Reihe zum Thema BitesizeBW, wie Sie Ihr Vorhaben in 3 Schritten zum Erfolg führen ...
Business Warehouse
BW und BW/4HANA
Migrationen
Speaker: Declan McNeela
Viele Kunden haben die Umstellung auf BW 7.5 auf HANA vollzogen und stehen nun vor der Herausforderung, auf BW/4HANA umzusteigen. Dieser Schritt ist jedoch mehr als ein Upgrade, er ist eine Migration. Erfahren Sie in unserer Espresso-Reihe zum Thema BitesizeBW, wie Sie Ihr Vorhaben in 3 Schritten zum Erfolg führen ...
Business Warehouse
BW und BW/4HANA
Migrationen
Viele Kunden haben die Umstellung auf BW 7.5 auf HANA vollzogen und stehen nun vor der Herausforderung, auf BW/4HANA umzusteigen. Dieser Schritt ist jedoch mehr als ein Upgrade, er ist eine Migration. Erfahren Sie in unserer Espresso-Reihe zum Thema BitesizeBW, wie Sie Ihr Vorhaben in 3 Schritten zum Erfolg führen ...
Business Warehouse
BW und BW/4HANA
Migrationen
"Auf einen Streich: Wie Sie die Business Transformation in SAP erfolgreich meistern." Expert-Talk mit Helge Sanden und Goetz Lessmann Dienstag, 16. Juni 2020 um 10:30 Uhr CET Der digitale Wandel ist in vollem Gange – Die Geschwindigkeit, mit der sich Ihr Unternehmen verändert, nimmt von Jahr zu Jahr zu - Unternehmen müssen ...
Transformation
Transformation & SLO
Speaker: Goetz Lessmann,
Speaker: Helge Sanden
Session 1: Warum SAP BW/4 und nichts Anderes – Anregungen, Kundenbeispiele & Best Practices Gregor Stöckler im Gespräch mit Mohamed Abdel Hadi zu den Vorteilen von BW/4HANA.
Business Warehouse
BW und BW/4HANA
SAP
Transformation
Speaker: Mohamed Abdel Hadi,
Speaker: Gregor Stoeckler
Session 2: Der Greenfield – Ansatz bei der Data Warehouse Transformation mit der Datavard Transformation Suite. Kundenreferenz mit HeidelbergCement Michael Seifert von HeidelbergCement und Andreas Laux von Datavard sprechen darüber, wie HeidelbergCement mit der Datavard Transformation Suite und Unterstützung von Datavard sein Business Warehouse modernisiert hat.
Business Warehouse
BW und BW/4HANA
Transformation
Speaker: Andreas Laux
Session 3: Kundenreferenz mit Randstad – was ist möglich mit Glue und der Google Cloud Platform Petra Pirron und Andreas Förger zeigen, was Randstad mit Datavard Glue und der Google Cloud Platform geplant hat.
Business Warehouse
BW und BW/4HANA
Cloud
Transformation
Speaker: Andreas Förger,
Speaker: Petra Pirron
Session 4: Wie man die BW/4HANA Migration erfolgreich angeht Was hält Sie heute noch davon ab, Ihre Transformation zu starten? Patrick Faulhaber zeigt anschaulich, was der Datavard Fitnesstest jetzt mit frisch patentierter Heatmap bei der Vorbereitung der Migration auf BW/4, aber auch bei anderen Transformationsszenarien leisten kann. Für alle die ...
BI und Analytics
Business Warehouse
BW und BW/4HANA
Datavard FitnessTest
Transformation
Speaker: Patrick Faulhaber
Neue Geschäftsmodelle und Regularien stellen Energieversorger durch steigende Datenmengen vor neue Herausforderungen. So auch den südwestdeutschen Energieversorger badenova: Bedingt durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten waren die Verwaltungsdaten auf eine Größe von 10 TB angewachsen. Allein die Simulationsdaten für die Verbrauchsabrechnung hatten bereits rund ein Drittel der Systemgröße belegt. Um das Datenvolumen ...
Datavard sichert erfolgreich die Daten in diesem anspruchsvollen Projekt Telstar ist ein globales Unternehmen der Pharmazeutischen Industrie mit Sitz in Spanien. Sein Portfolio umfasst die Entwicklung und Konstruktion von High-Tech-Anlagen und Projektlösungen ebenso wie Life Science Engineering, Konstruktion, Beratung und Validierungsprojekte. Nachdem sich das Unternehmen entschlossen hatte, eine Geschäftssparte aufzugeben ...
Shell und Datavard gelingt die direkte Migration archivierter Daten Das Energieunternehmen Shell betreibt eines der größten SAP BW-Systeme weltweit zum Speichern und Auswerten von Geschäfts- und Finanzdaten. Aufgrund rechtlicher Vorgaben müssen einige Daten zehn Jahre und länger aufbewahrt werden. Dadurch wuchsen die Daten von Shell exponentiell. Ein von Datavard durchgeführter System-Check ...

Datavard Blog-Newsletter
Bleiben Sie informiert

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Blog-Newsletter und erhalten Sie wertvolle Tips, Tricks und Expertenwissen zu den Themen SAP-Transformationen, SAP-Datenmanagement, Cloud-Migration, TCO Reduction, Data Lifecycle Management und vielem mehr.