BACK

BAUUNTERNEHMEN BAM MODERNISIERT IT IN REKORDZEIT

BAM modernisiert IT in Rekordzeit

Im Rahmen einer breit angelegten Digitalisierungsstrategie entschloss sich die international tätige Royal BAM Group (BAM) dazu, auch ihr Business Warehouse (BW) zu aktualisieren.

Hierbei war der niederländischen Bau- und Konstruktionsfirma ein Aspekt besonders wichtig: Nur Daten, die wirklich genutzt werden, sollten vom in die Jahre gekommenen SAP BW 7.0 System auf DB2 auf SAP BW 7.5 on HANA migriert werden. Dieses Projekt war Teil der Strategie, innerhalb der nächsten zwei Jahre auf SAP BW/4HANA zu migrieren.

„Für uns war das Upgrade Teil eines längeren Prozesses“, erklärt Phillip Laycock, SAP BI Consultant bei DATAVARD. „Wir wissen, dass Unternehmen ein System brauchen, das ihnen hilft, bessere Entscheidungen zu treffen. Und es ist unsere Aufgabe, das mit den entsprechenden Tools zu ermöglichen.“ Als SAP ankündigte, ältere BW-Versionen nur noch bis 2020 zu unterstützten, war die Zeit für ein schnelleres und zuverlässigeres System gekommen, das außerdem mehr Unterstützung für das Lifecycle-Datenmanagement sowie das flexible Abfragen und Auswerten der Daten bietet.

Jetzt den ganzen Artikel lesen