BACK

Shell: Datenmigration effizient und sicher gemeistert

Shell und Datavard gelingt die direkte Migration archivierter Daten

Das Energieunternehmen Shell betreibt eines der größten SAP BW-Systeme weltweit zum Speichern und Auswerten von Geschäfts- und Finanzdaten. Aufgrund rechtlicher Vorgaben müssen einige Daten zehn Jahre und länger aufbewahrt werden. Dadurch wuchsen die Daten von Shell exponentiell.

Ein von Datavard durchgeführter System-Check zeigte, dass Shell in punkto Datenmanagement eine Vorreiterrolle hat. Das Unternehmen hatte vor der geplanten Migration auf SAP HANA® bereits 270 TB Daten erfolgreich archiviert und durch die effiziente Archivierungsstrategie die Kosten für den Betrieb des Systems auf SAP HANA reduziert.

Als der bisherige Betreiber der NLS-Lösung die Einstellung seiner Software ankündigte, stand Shell vor einer neuen Herausforderung. Die archivierten Daten mussten in einen neuen Speicher überführt werden, ohne sie zurück in das BW-System zu laden. Eine sehr anspruchsvolle Aufgabe, die Shell in Zusammenarbeit mit Datavard jedoch erfolgreich lösen konnte.

Laden Sie jetzt die komplette Success Story herunter: