Ihr Unternehmen ist immer in Bewegung

Mit jeder Veränderung ist es wichtig, dass Ihre SAP Systeme mit Ihrem Wachstum und den Veränderungen Schritt halten und Sie und Ihre Mitarbeiter sich auf Daten und Prozesse verlassen können. Sie planen gerade die Ausgliederung oder Integration eines Unternehmensteils oder Sie wollen organisatorische Änderungen in Ihren SAP-Systemen abbilden? Dann setzen Sie auf unsere Tools und mehr als 20 Jahre Expertise und bringen Sie Ihr Vorhaben sicher zum Erfolg. Mit der Datavard Transformation Suite steht ein flexibles Toolset zur Realisierung zahlreicher Transformationsszenarien bereit.

Unsere Leistungen im Bereich SAP-Transformation:

  • Planung Ihres SAP-Transformationsvorhabens einschließlich aller notwendigen fachlichen und technischen Projektschritte
  • Analyse Ihrer SAP-Systeme auf relevante Stamm- und Bewegungsdaten sowie Customizing-Einträge unter Berücksichtigung der gesamten SAP Suite (ERP, BW, CRM, SCM, GTS und SRM)
  • Durchführung Ihrer SAP-Datentransformationen bei minimaler Downtime und maximaler Sicherheit in der Umsetzung
  • Durchführung von System-Upgrades und System-Konversionen
M&A

Analyse und Roadmap

Ihr Projekt mag Ihnen als kaum umsetzbar erscheinen – bis wir für Sie einen konkreten Plan ausarbeiten. Dazu werfen wir zunächst gemeinsam einen Blick auf das gewünschte Ziel-Szenario und führen  eine gründliche Bestandsaufnahme Ihrer SAP-Systeme durch. Dabei identifizieren wir mithilfe unserer speziellen Tools alle relevanten Schnittstellen, Stamm- und Bewegungsdaten. Wir prüfen sämtliche Customizing-Einträge, um Unterschiede zwischen Quell- und Ziel-Systemen aufzudecken und notwendige Harmonisierungsmaßnahmen abzuleiten.

Sie erhalten von uns eine detaillierte Roadmap mit allen durchzuführenden Schritten – von der Vorbereitung Ihrer Systeme über die eigentliche Daten-Harmonisierung mit mehreren Testphasen bis hin zum Go-Live.

Mergers & Acquisitions

Die Eingliederung eines fremden Unternehmens oder Unternehmensteils ist nicht nur aus organisatorischer Sicht eine Herkulesaufgabe. Mit der Konsolidierung der IT-Systeme muss auch eine große technische Hürde gemeistert werden

Die Konsolidierung der SAP-Landschaft erfordert eine genaue Planung Zwar sind SAP-Systeme als Standardsoftware im Aufbau und Datenmodell ähnlich, doch sie unterscheiden sich je nach Unternehmen wesentlich in ihrer Konfiguration und der  Datennutzung. Eine direkte Datenübernahme ist oft nicht möglich und zu übernehmende Daten müssen erst für Ihr SAP-System harmonisiert werden.

Damit Ihnen dieses komplexe Vorhaben gelingt und Ihre neue Einheit pünktlich im eigenen SAP-Systemen startbereit ist, müssen alle Schritte richtig geplant und korrekt durchgeführt werden. Mit unserem Leistungspaket zur Systemlandschafts-Transformation bieten wir Ihnen ein erprobtes Vorgehensmodell. Zählen Sie auf uns, von der Planung und die Erstellung von Zeit- und Projektplänen über die Vorbereitung und Durchführung der Datenmigration.

Unsere Vorgehensweise:

  • Zunächst führen wir eine Bestandsaufnahme der aktuellen Systemlandschaft durch und definieren gemeinsam mit Ihnen das gewünschte Zielbild.
  • Über eine toolgestützte Delta-Analyse identifizieren wir sämtliche Unterschiede zwischen Ihren bestehenden und den zu integrierenden SAP-Systemen. Daraus erhalten wir einen Maßnahmenkatalog mit allen technischen und fachlichen Maßnahmen, die im Zuge der Datenübernahme durchgeführt werden müssen. Wir erstellen Ihr für Sie einen belastbaren und detaillierten Projektplan für das gesamte Integrationsprojekt.
  • Mehrere Testzyklen stellen sicher, dass die automatischen Datentransformationen korrekt ausgeführt wurde
  • Nach erfolgreichem Testen steht dem Go-Live nichts mehr im Wege. Die Go-Live-Migration kann dabei in der Regel mit minimaler Downtime an einem Wochenende durchgeführt werden.

Machen Sie Ihr Integrationsvorhaben zu einem planbaren und sicheren Projekt und verlassen Sie sich auf unserer Erfahrung aus mehr als 300 durchgeführten SAP-Systemlandschafts-Transformationen. Unsere Experten sorgen für eine reibungslose Integration unter voller Wahrung der Datenintegrität und ohne spürbare Auswirkungen auf Ihre Prozesse.

Datavard empfiehlt

Stellen Sie bei einer Systemkonsolidierung zunächst sicher, dass alle Prozesse wie bisher durchgeführt werden können. Eine Prozessharmonisierung kann dann in einem separaten Projekt erfolgen.

Carve-outs und Firmensplits

Bei einer Ausgliederung (Carve Out) extrahieren wir die zur veräußerten Geschäftseinheit gehörenden Daten vollständig aus Ihren bestehenden SAP-Systemen und stellen sie dem neuen Inhaber bereit. Die Komplexität und Dauer der systemtechnischen Ausgliederung kann sich dabei je nach Ausgangslage stark unterscheiden. Entscheidend ist hier die Tatsache, wie der zu veräußernde Unternehmensteil aktuell in Ihrem SAP-System implementiert ist. Grundsätzlich sind hierbei drei Szenarien denkbar:

  • Der veräußerte Unternehmensteil ist als einer oder mehrere Buchungskreise in SAP implementiert, die komplett verkauft werden können.
  • Der veräußerte Unternehmensteil kann als Werk oder mehrere Werke ausgegliedert und daraufhin komplett verkauft werden.
  • Die Ausgliederung betrifft nur eine Produktlinie oder einen Geschäftsteil, dessen Daten mit anderen Daten vermischt sind, welche nicht zum veräußerten Unternehmensteil gehören.

Sind die Daten des auszugliedernden Firmenteils mit Daten von nicht betroffenen Einheiten vermischt, ist ein besonderes Vorgehen erforderlich. In diesem Fall müssen sämtliche Bewegungsdaten geprüft und ggf. bereinigt werden, etwa bei Aufträgen oder Bestellungen mit gemischten Positionen. Mithilfe unserer Datavard Transformation Suite können wir diese Datenanalyse jedoch automatisieren und relevante Datenobjekte schnell und zuverlässig erkennen. Daraufhin stimmen wir mit Ihrem Fachbereich notwendige Bereinigungsmaßnahmen ab.

Lassen Sie sich von uns eine für Ihre Situation sinnvolle Migrationsstrategie entwerfen, um Zeitaufwand und Kosten zu minimieren und gleichzeitig maximale Sicherheit für den Go-Live zu gewährleisten.

Reorganisation und Harmonisierung

Sie möchten organisatorische Änderungen in Ihren SAP-Systemen nachziehen oder in größerem Umfang Stammdaten anpassen oder harmonisieren?

Dann übernehmen wir gerne für Sie die Planung und Durchführung der notwendigen Datentransformationen: Sicher, schnell und unter Berücksichtigung all Ihrer SAP-Systeme (ERP, BW, CRM, SCM, GTS und SRM). Anpassungen können dabei insbesondere folgende Datenobjekte betreffen:

  • Organisationseinheiten: Umbenennung von Organisationseinheiten (Kostenrechnungskreis, Buchungskreis, Werke, andere niedrigere Org-Einheiten wie Verkaufsorganisation oder Einkaufsorganisation)
  • Buchungskreise: Zusammenführung oder Trennung mehrerer Buchungskreise (company code merge / company code split)
  • Profitcenter und Kostenstellen: Profit Center und Kostenstellen-Konvertierungen mit Umbenennung und/oder Zusammenführung von Profit Centern und Kostenstellen
  • Kontenpläne: Kontenplan-Konvertierungen mit Änderungen bei GL-Konten, Kostenarten und am Kontenplan direkt. Konten können neu nummeriert oder mit anderen ähnlichen Konten kombiniert werden
  • Stammdaten: Harmonisierung Ihrer Stammdaten einschließlich Umbenennung oder Kombination (merging) von Kunden- und Lieferantennummern, Geschäftspartner-Nummern und Materialnummern
  • Geschäftsjahres-Anpassungen: Umsetzung von Änderungen wie eine Verkürzung des Geschäftsjahres und Änderungen der Nummerierung von Geschäftsjahren zur Angleichung mehrerer SAP-Systeme

Neben diesen Objekten können grundsätzlich auch anderen Arten von Hierarchieebenen, Datenobjekten und -Feldern modifiziert werden. Kontaktieren Sie uns – wir schauen uns Ihre konkrete Fragestellung gern gemeinsam mit Ihnen an.

System-Upgrades und System-Konvertierungen

Unser Angebot umfasst die Durchführung von System-Konvertierungen und Upgrades für SAP-Systeme. Dazu gehört beispielsweise das Einspielen neuer Releases, OS/DB Migrationen, sowie die Konvertierung von Nicht-Unicode-Systemen auf Unicode, etwa im Vorfeld einer S/4HANA-Migration. Der Wechsel von klassischen SAP-Systemen zu S/4HANA und B/4HANA ist mittels der Datavard Transformation Suite möglich.

Mithilfe unserer innovativen Tools der .DTS können wir dabei mehrere einzelne Projektschritte in einen Schritt kombinieren. Somit können wir den Testaufwand erheblich reduzieren und die Zahl von geplanten Systemausfällen minimieren.

Sie haben direkt konkrete Fragen, die Sie gern persönlich mit uns besprechen möchten?

Nutzen Sie unseren Rückruf-Service

Das könnte Sie auch interessieren

SAP S/4HANA – Wie kann man Altsysteme endgültig abschalten? Ein Expertentalk mit Götz Lessmann und Helge Sanden vom IT-Onlinemagazin Egal ob Selektive Migration oder Neuimplementierung – nach erfolgreichem Umstieg auf S/4HANA werden Systeme oft noch Jahre weiter betrieben. Sei es, um auf Altdaten zugreifen zu können, die aus rechtlichen Gründen zum ...
Datavard OutBoard
Migrationen
Outboard Datafridge
S/4HANA
Speaker: Helge Sanden,
Speaker: Goetz Lessmann
Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Unternehmen heute erfolgreich ihre Geschäftsdaten für die Digitalisierung vorbereiten. Präzises Datenmanagement senkt die Kosten und verbessert die Datenqualität. Erfahren Sie, wie Sie Daten aus verschiedenen Quellen integrieren, das Potenzial ihrer Daten freisetzen und so ein wirklich intelligentes Unternehmen schaffen. Und sich dadurch einen ...
BI und Analytics
Datenmanagement
Speaker: Andreas Laux
Komplexe Transformationsprojekte beschäftigen alle Unternehmen und oft besteht die größte Schwierigkeit darin, dass Sie beim Betrachten Ihrer SAP Landschaft den Überblick über Status, Datenmengen, Zusammenhänge und Abhängigkeiten zwischen Systemen und Daten verloren haben. Vom Wechsel auf S/4HANA, die Umsetzung und Integration von Big Data Projekten, den Wechsel in die Cloud ...
Migrationen
S/4HANA
Transformation
Speaker: Goetz Lessmann
Heidelberg, 19. Juni 2019 – Am 26. Juni 2019 ist es wieder soweit: Die Datavard AG veranstaltet ihren diesjährigen Innovation Circle in der Heidelberger Print Media Academy, Level 12. Kunden, Partner und Experten von Datavard und BARC sprechen im Rahmen der Veranstaltung von 9:00 bis 18:00 Uhr darüber, wo SAP-Anwenderunternehmen ...
Kapitalerhöhung sichert Software- und Beratungsunternehmen strategisches Wachstum Heidelberg, 10. September 2019 – Die Beteiligungsgesellschaft Marondo Capital investiert in den Datenmanagement-Experten Datavard. Der Finanzinvestor steigt im Rahmen einer Kapitalerhöhung in das IT-Unternehmen ein. Über die Höhe des Investments wurde Stillschweigen vereinbart. Die Beteiligung ermöglicht es Datavard, die strategische Unternehmensentwicklung zu ...
Life at Datavard
SAP S/4HANA – Wie kann man Altsysteme endgültig abschalten? Ein Expertentalk mit Götz Lessmann und Helge Sanden vom IT-Onlinemagazin Egal ob Selektive Migration oder Neuimplementierung – nach erfolgreichem Umstieg auf S/4HANA werden Systeme oft noch Jahre weiter betrieben. Sei es, um auf Altdaten zugreifen zu können, die aus rechtlichen Gründen zum ...
Datavard OutBoard
Migrationen
Outboard Datafridge
S/4HANA
Speaker: Helge Sanden,
Speaker: Goetz Lessmann
BI-Tools bieten nahezu Echtzeit-Berichtsfunktionen und helfen, Analysedaten in anschaulicher und damit leicht verständlicher Form darzustellen. Bei den unzähligen BI-Tools auf dem Markt ist es allerdings schwierig, die passende für die jeweiligen Anforderungen zu identifizieren, denn jedes Tool hat seine spezifischen Funktionen. Welche Vor- und Nachteile bieten also die einzelnen Lösungen? Und ...
Speaker: Svenja Honselmann
Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Unternehmen heute erfolgreich ihre Geschäftsdaten für die Digitalisierung vorbereiten. Präzises Datenmanagement senkt die Kosten und verbessert die Datenqualität. Erfahren Sie, wie Sie Daten aus verschiedenen Quellen integrieren, das Potenzial ihrer Daten freisetzen und so ein wirklich intelligentes Unternehmen schaffen. Und sich dadurch einen ...
BI und Analytics
Datenmanagement
Speaker: Andreas Laux
Komplexe Transformationsprojekte beschäftigen alle Unternehmen und oft besteht die größte Schwierigkeit darin, dass Sie beim Betrachten Ihrer SAP Landschaft den Überblick über Status, Datenmengen, Zusammenhänge und Abhängigkeiten zwischen Systemen und Daten verloren haben. Vom Wechsel auf S/4HANA, die Umsetzung und Integration von Big Data Projekten, den Wechsel in die Cloud ...
Migrationen
S/4HANA
Transformation
Speaker: Goetz Lessmann
Learn how Datavard Glue can open your SAP system to modern advanced analytics. Make big data informed decisions for your business strategy "Tomorrow". Understand why you need a data driven strategy Key challenges of SAP data integration Example Use Case Watch the webinar on demand right away Das könnte Sie auch ...
BI und Analytics
Datavard Glue
SAP and Big Data
Speaker: Tara Callaghan
Date: Wednesday, April 8th, 2020 Time: 11:00 - 11:45 CET   Data is one of the most valuable resources for organizations. High-quality data ensures that processes run smoothly and is key to developing products, better serving customers or making strategic business decisions.  The vast amount of data that companies need to ...
BI und Analytics
Datavard Glue
SAP and Big Data
Speaker: Barrett Conway
Roman Broich, Cloud Solution Architect bei Microsoft, spricht mit Datavard über Beweggründe und Möglichkeiten, Ihr SAP-System in die Cloud zu migrieren. Gewinnen Sie mehr Agilität und profitieren Sie von einer besseren Integration von SAP mit anderen Services in der Cloud. Schauen Sie sich das Interview jetzt an und erfahren Sie ...
Cloud
Migrationen
Speaker: Roman Broich
Viele Kunden haben die Umstellung auf BW 7.5 auf HANA vollzogen und stehen nun vor der Herausforderung, auf BW/4HANA umzusteigen. Dieser Schritt ist jedoch mehr als ein Upgrade, er ist eine Migration. Erfahren Sie in unserer Espresso-Reihe zum Thema BitesizeBW, wie Sie Ihr Vorhaben in 3 Schritten zum Erfolg führen ...
Business Warehouse
BW und BW/4HANA
Migrationen
Speaker: Declan McNeela
Viele Kunden haben die Umstellung auf BW 7.5 auf HANA vollzogen und stehen nun vor der Herausforderung, auf BW/4HANA umzusteigen. Dieser Schritt ist jedoch mehr als ein Upgrade, er ist eine Migration. Erfahren Sie in unserer Espresso-Reihe zum Thema BitesizeBW, wie Sie Ihr Vorhaben in 3 Schritten zum Erfolg führen ...
Business Warehouse
BW und BW/4HANA
Migrationen
Viele Kunden haben die Umstellung auf BW 7.5 auf HANA vollzogen und stehen nun vor der Herausforderung, auf BW/4HANA umzusteigen. Dieser Schritt ist jedoch mehr als ein Upgrade, er ist eine Migration. Erfahren Sie in unserer Espresso-Reihe zum Thema BitesizeBW, wie Sie Ihr Vorhaben in 3 Schritten zum Erfolg führen ...
Business Warehouse
BW und BW/4HANA
Migrationen
Session 1 im Rahmen unserer Webinar-Serie zum Analytics Lifecycle. Wir möchten Ihnen Entscheidungskriterien aufzeigen und Strategien vorstellen, die Ihnen bei der Wahl des passenden BI-Tools helfen sollen. Wir stellen dabei Microsoft Power BI und SAP Analytics Cloud gegenüber und betrachten Vor-und Nachteile aus User-Sicht. (Auf Englisch).
BI und Analytics
Speaker: Andreas Laux,
Speaker: Svenja Honselmann
"Auf einen Streich: Wie Sie die Business Transformation in SAP erfolgreich meistern." Expert-Talk mit Helge Sanden und Goetz Lessmann Dienstag, 16. Juni 2020 um 10:30 Uhr CET Der digitale Wandel ist in vollem Gange – Die Geschwindigkeit, mit der sich Ihr Unternehmen verändert, nimmt von Jahr zu Jahr zu - Unternehmen müssen ...
Transformation
Transformation & SLO
Speaker: Goetz Lessmann,
Speaker: Helge Sanden
In der Session 2 im Rahmen unserer Webinar-Reihe zum Analytics Lifecycle beschäftigen wir uns mit dem Thema "Datenverbindungen und Datengewinnung" und geben Ihnen Einblicke in die Voraussetzungen, Vorteile und Einschränkungen am Beispiel der beiden Tools Microsoft Power BI und SAP Analytics Cloud (auf Englisch).
BI und Analytics
SAP and Big Data
Speaker: Svenja Honselmann,
Speaker: Nishtha Matta
Session 3 im Rahmen unserer Webinar-Serie zum Analytics Lifecycle geht es diesmal um Datenmodellierung und -vorbereitung. Wir zeigen auf, wie verschiedene Datentypen (strukturierte, unstrukturierte, aggregierte usw.) zusammen verwendet werden können, um Datenmodelle zu entwickeln, die für die Erstellung von Berichten und Dashboards verwendet werden können. (Auf Englisch).
BI und Analytics
SAP and Big Data
Speaker: Svenja Honselmann,
Speaker: Nishtha Matta
Session 1: Warum SAP BW/4 und nichts Anderes – Anregungen, Kundenbeispiele & Best Practices Gregor Stöckler im Gespräch mit Mohamed Abdel Hadi zu den Vorteilen von BW/4HANA.
Business Warehouse
BW und BW/4HANA
SAP
Transformation
Speaker: Mohamed Abdel Hadi,
Speaker: Gregor Stoeckler
Session 2: Der Greenfield – Ansatz bei der Data Warehouse Transformation mit der Datavard Transformation Suite. Kundenreferenz mit HeidelbergCement Michael Seifert von HeidelbergCement und Andreas Laux von Datavard sprechen darüber, wie HeidelbergCement mit der Datavard Transformation Suite und Unterstützung von Datavard sein Business Warehouse modernisiert hat.
Business Warehouse
BW und BW/4HANA
Transformation
Speaker: Andreas Laux
Session 3: Kundenreferenz mit Randstad – was ist möglich mit Glue und der Google Cloud Platform Petra Pirron und Andreas Förger zeigen, was Randstad mit Datavard Glue und der Google Cloud Platform geplant hat.
Business Warehouse
BW und BW/4HANA
Cloud
Transformation
Speaker: Andreas Förger,
Speaker: Petra Pirron
Session 4: Wie man die BW/4HANA Migration erfolgreich angeht Was hält Sie heute noch davon ab, Ihre Transformation zu starten? Patrick Faulhaber zeigt anschaulich, was der Datavard Fitnesstest jetzt mit frisch patentierter Heatmap bei der Vorbereitung der Migration auf BW/4, aber auch bei anderen Transformationsszenarien leisten kann. Für alle die ...
BI und Analytics
Business Warehouse
BW und BW/4HANA
Datavard FitnessTest
Transformation
Speaker: Patrick Faulhaber
Neue Geschäftsmodelle und Regularien stellen Energieversorger durch steigende Datenmengen vor neue Herausforderungen. So auch den südwestdeutschen Energieversorger badenova: Bedingt durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten waren die Verwaltungsdaten auf eine Größe von 10 TB angewachsen. Allein die Simulationsdaten für die Verbrauchsabrechnung hatten bereits rund ein Drittel der Systemgröße belegt. Um das Datenvolumen ...
Datavard sichert erfolgreich die Daten in diesem anspruchsvollen Projekt Telstar ist ein globales Unternehmen der Pharmazeutischen Industrie mit Sitz in Spanien. Sein Portfolio umfasst die Entwicklung und Konstruktion von High-Tech-Anlagen und Projektlösungen ebenso wie Life Science Engineering, Konstruktion, Beratung und Validierungsprojekte. Nachdem sich das Unternehmen entschlossen hatte, eine Geschäftssparte aufzugeben ...
Shell und Datavard gelingt die direkte Migration archivierter Daten Das Energieunternehmen Shell betreibt eines der größten SAP BW-Systeme weltweit zum Speichern und Auswerten von Geschäfts- und Finanzdaten. Aufgrund rechtlicher Vorgaben müssen einige Daten zehn Jahre und länger aufbewahrt werden. Dadurch wuchsen die Daten von Shell exponentiell. Ein von Datavard durchgeführter System-Check ...

Datavard Blog-Newsletter
Bleiben Sie informiert

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Blog-Newsletter und erhalten Sie wertvolle Tips, Tricks und Expertenwissen zu den Themen SAP-Transformationen, SAP-Datenmanagement, Cloud-Migration, TCO Reduction, Data Lifecycle Management und vielem mehr.