Leider vorbei – Jetzt Aufzeichnung ansehen.

Nicht nur Daten und Dokumente, auch SAP-Systeme selbst unterliegen einem Lebenszyklus. Zu einem bestimmten Zeitpunkt werden sie obsolet, sei es durch den Umstieg auf SAP S/4HANA, einen Unternehmens(teil)verkauf oder eine Systemkonsolidierung. Wenn entsprech­ende Systeme am Ende ihrer Laufzeit stillgelegt werden sollen, bedarf es eines robusten Konzepts, um aufbewahrungspflichtige Daten und Dokumente nicht nur speichern, sondern auch bestimmungsgemäß anzeigen und auswerten zu können.

In unserem Webinar besprechen wir, wie Daten zielgerichtet extrahiert, kostengünstig und revisionssicher aufbewahrt und für den jeweiligen Zweck transparent angezeigt und ausgewertet werden können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Datavard-Lösungen und -Services die Anforderungen einer Systemstilllegung meistern und Betriebskosten sparen können.

In der Expertenrunde behandelt Klaus die folgenden Themen:

  • Motivation: Daten behalten – Systeme stilllegen
  • Analyse der Ausgangssituation
  • Bedarfsgerechte Datenextraktion
  • Schlanke und sichere Aufbewahrung von Daten und Dokumenten
  • Flexible Möglichkeiten für Datenzugriff und -analyse

Dieses Webinar ist Teil 3 unserer Serie zum Thema Datenmanagement (nicht nur) im SAP S/4HANA Kontext und ERP Archivierung.

Die übrigen Sessions finden Sie hier:

Als Aufzeichnung: Schneller und leichter Umstieg auf SAP S/4HANA durch effizientes Datenmanagement

Session 2: Schlanke SAP-Systeme durch aktives Datenvolumen-Management

Session 4: Revisionssichere Ablage für Daten und Dokumente

Meet the Speaker

Dr. Klaus Zimmer, Solution Architect, Datavard AG

Dr. Klaus Zimmer ist für Datavard als Solution Architect tätig. Er hat sich auf Information Management in SAP-Umgebungen spezialisiert und arbeitet überwiegend in den Bereichen Information Lifecycle Management (ILM), Archivierung von SAP-Daten und -Dokumenten, revisionssichere Ablage, EU-DSGVO und GoBD-Compliance. Dr. Zimmer verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Datenarchivierung und Information Lifecycle Management und war in Presales- und Partner Management-Teams für global agierende SAP-Partnerfirmen tätig.

Dr. Klaus Zimmer

Solution Architect, Datavard

Jetzt Aufzeichnung ansehen